Lemwerder TV Kein richtiger Druck im Angriff

Lemwerders Zweit-Frauen-Bundesligist geht am sechsten Spieltag auf dem Sportplatz Döhlen leer aus
04.07.2022, 17:04
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Olaf Schnell

Schon im Vorfeld des sechsten Spieltages in der 2. Faustball-Bundesliga Nord der Frauen (Feld) sprach das Trainerduo Arthur Eggers und Patrick Bartelt von zwei schwierigen Auswärtshürden für den Lemwerder TV. Letztlich sollten Eggers/Bartelt den richtigen Riecher haben. So kassierte das LTV-Team in Döhlen gleich zwei 0:3-Niederlagen. Da aber auch die Abstiegs-Mitkonkurrenten Ohligser TV II (0:3/0:3) und Wardenburger TV II (0:3/0:3) leer ausgegangen sind, bleibt im Tabellenkeller alles beim Alten.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren