Bundesregierung Springt die Ampel auf Rot?

Die Krise der Koalitionäre in Berlin wird immer deutlicher. Doch in der aktuellen Situation ist Aufgeben nicht drin, meint Anja Maier.
04.08.2022, 19:08
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Springt die Ampel auf Rot?
Von Anja Maier

Es ist gut möglich, dass die Spitzenvertreter der Ampel aktuell nicht gerne an den verheißungsvollen Titel ihres Koalitionsvertrags erinnert werden. „Mehr Fortschritt wagen“, lautet er. Aber wie soll das gehen in Zeiten eines Angriffskrieges in Europa und den komplexen innen- und außenpolitischen Krisen, die daraus resultieren?

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren