Wagenknecht hält Dämpfer bei der Redezeit