Psychiatrie-Modellprojekt Standortfrage vorerst zurückgestellt

Im Bremer Westen ist ein Modellprojekt zum Psychiatrie-Umbau geplant. Ab Anfang Juni soll dieses Konzept von allen beteiligten Akteuren gemeinsam verfeinert werden.
23.05.2022, 11:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Standortfrage vorerst zurückgestellt
Von Anne Gerling

Die psychiatrische Versorgung im Bremer Westen soll, wie berichtet, neu aufgestellt werden. Ein zentrales Stichwort dabei lautet „Home Treatment“. Gemeint ist damit, dass ein Fachkräfte-Team die Patienten in deren gewohnter Umgebung versorgt, wodurch die Zahl der Klinikaufenthalte reduziert wird. Hintergrund ist die 2013 von der Bremischen Bürgerschaft beschlossene Reform der Bremer Psychiatrie von stationär zu ambulant.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren