Reisekolumne Ab ins Körbchen!

So niedlich er sein mag - ein Mops ist nicht immer der ideale Reisegefährte. Vor allem im Flugzeug gibt es mit einem vierbeinigen Sitznachbarn Konfliktpotenzial, weiß unsere Kolumnistin Marie-Chantal Tajdel.
14.05.2022, 08:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Ab ins Körbchen!
Von Marie-Chantal Tajdel

Mein lieber Freund Klaus ist ein bekennender Katzenfreund. Hunde mag er auch, aber die müffeln, sagt er, und kann sie selbst mit seiner von Rauch vernebelten Nase noch riechen. Laut seien sie außerdem. Kürzlich ist er mal wieder auf seine Lieblingsinsel geflogen. Wie immer ist er als letzter ins Flugzeug geschlüpft – und siehe da, auf seinem Platz saß ein müffelnder Mops. „Ach, ich dachte, Sie kommen nicht mehr“, sagte sein Nebenmann etwas verschnupft, weil erwischt, und hob den Mops zurück ins Körbchen.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren