Training

Drei Rückkehrer

Serge Gnabry, Lamine Sané und Philipp Bargfrede sind am Dienstag wie erwartet ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Das Trio machte die Einheit bis zum Ende mit.
12.04.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Drei Rückkehrer
Von Nikolai Fritzsche

Serge Gnabry, Lamine Sané und Philipp Bargfrede sind am Dienstag wie erwartet ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Das Trio machte die Einheit bis zum Ende mit. Schon am Montag hatte Sportchef Frank Baumann sich optimistisch geäußert, dass Gnabry und Sané im Nordderby am Sonntag von Anfang an spielen können. Dass der Innenverteidiger Sané rechtzeitig fit wird, wäre besonders wichtig, da Luca Caldirola, der ihn zuletzt vertreten hat, wegen seines Mittelfußbruchs ausfällt. Sollte Bargfrede zum Einsatz kommen, wäre es sein erstes Pflichtspiel im Jahr 2017. Zlatko Junuzovic fehlte beim Training. Nach Vereinsangaben war ein privater Termin der Grund.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+