Delmenhorster Neujahrsbaby heißt Jalia

„Das Schönste, was es gibt“

Das Delmenhorster Neujahrsbaby 2017 heißt Jalia. Die Tochter von Mandy Krugmann (28) und ihrem Mann Sascha (33) erblickte um 5.12 Uhr im Kreißsaal im Josef-Hospital das Licht der Welt.
02.01.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Ute Winsemann
„Das Schönste, was es gibt“

Mandy und Sascha Krugmann freuen sich über ihre Tochter Jalia, die am frühen Neujahrsmorgen im Josef-Hospital entbunden wurde.

INGO MOELLERS

Das Delmenhorster Neujahrsbaby 2017 heißt Jalia. Die Tochter von Mandy Krugmann (28) und ihrem Mann Sascha (33) erblickte um 5.12 Uhr im Kreißsaal im Josef-Hospital das Licht der Welt.

Das kleine Mädchen startete mit 3232 Gramm und 48 Zentimetern ins Leben.

„Ein Baby ist das Schönste, was es gibt“, schwärmte der Vater. Er muss es wissen, denn in der Familie gibt es schon im nächsten Monat wieder was zu feiern: Dann wird Jalias große Schwester Mayla zwei Jahre alt. Beide sind Wunschkinder, der Platz zu Hause war von vornherein für zwei angelegt. Das Zuhause steht übrigens im Stuhrer Ortsteil Brinkum. Von dort ist es zwar nicht weit bis Bremen. Die jungen Eltern haben sich nach eigener Aussage aber bewusst für die Entbindung im Josef-Hospital entschieden, weil sie so gute Erfahrung mit dem St.-Josef-Stift gemacht hatten, einem der beiden JHD-Vorgänger.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+