Fußball-Regionalliga SV Atlas Delmenhorst verliert an der Lohmühle

Trotz einer vernünftigen Leistung holte der SV Atlas Delmenhorst beim neuen Spitzenreiter VfB Lübeck keine Punkte. Zwei Joker entschieden die Partie.
30.09.2022, 22:06
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
SV Atlas Delmenhorst verliert an der Lohmühle
Von Michael Kerzel

Flutlicht. Rund 3000 lautstarke Zuschauer. Altehrwürdiges Stadion. Traditionsverein. Es war angerichtet im Stadion an der der Lohmühle am Freitagabend. Was aus Delmenhorster Sicht fehlte, waren die Punkte. Der SV Atlas unterlag trotz insgesamt guter Leistung mit 1:3 (1:1) beim VfB Lübeck. Dieser bleibt damit nicht nur ungeschlagen, sondern eroberte auch die Tabellenführung in der Fußball-Regionalliga.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren