Städtische Galerie Delmenhorst Haus Coburg

Vortrag: Von der Baumwolle zur Kultur

Anfang des 20. Jahrhunderts war die Spinnerei Leipzig die größte Kontinentaleuropas, heute ist sie Kulturstätte. Dort wurden dort die Tapeten für die Haus-Coburg-Schau „Volkskunst Fabrik“ gedruckt.
05.07.2017, 20:45
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Vortrag: Von der Baumwolle zur Kultur
Von Christina Steinacker
Vortrag: Von der Baumwolle zur Kultur

Historische Ansicht der Baumwollspinnerei Leipzig.

Delmenhorst. Die Leipziger Baumwollspinnerei steht an diesem Donnerstag um 19 Uhr im Mittelpunkt eines Vortrags in der Städtischen Galerie Delmenhorst Haus Coburg (Fischstraße 30). Unter dem Titel „From Cotton to Culture” stellt Michael Ludwig, Leiter Information der Spinnerei, ihre Geschichte und ihr Konzept vor.

Aus der ehemaligen Produktionsstätte, die Anfang des 20. Jahrhunderts zur größten Baumwollspinnerei Kontinentaleuropas angewachsen war, wurde zu Beginn des 21. Jahrhundert ein vibrierendes Produktionsareal und „Melting Pot“ für zeitgenössische Kunst und Kultur. Dort steht die legendäre Zylinderpresse „Präsident“ von Thomas Siemon, auf der die Linolschnitt-Tapeten Christoph Ruckhäberles gedruckt wurden, die zurzeit sämtliche Ausstellungsräume des Hauses Coburg auskleiden.

Was seit den frühen 1990er-Jahren in der Spinnerei entstanden ist, war laut der Ankündigung für den Vortrag nicht nur das Ergebnis aktiver Planungen. Mut, großes Interesse an der Kunst und Experimentierfreude vieler hätten zum Wandel beigetragen. Mit Bedacht erfolgten Entscheidungen über den allmählichen Aus- und Umbau der Gebäude.

Nach dem 45-minütigen Vortrag können die Besucher Fragen stellen. Denn der vergleichende Blick nach Leipzig lohne sich, heißt es: Delmenhorst war mit der Norddeutschen Wollkämmerei & Kammgarnspinnerei eine Fabrikstadt. Das Nordwolle-Areal mit seinen industriellen Gebäudekomplexen ist bekanntlich eines der größten Industriedenkmale Europas und gilt als überzeugendes Beispiel für die Wiederbelebung einer innerstädtischen Industriebrache.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+