Verkehrsunfall in Delmenhorst

Zusammenstoß auf der Syker Straße

Zwei Verletzte und 9000 Euro Schaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls auf der Syker Straße am Mittwochabend.
10.01.2019, 17:02
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Zusammenstoß auf der Syker Straße
Von Christina Steinacker
Zusammenstoß auf der Syker Straße

Symbolbild.

Björn Hake

Als er mit seinem Auto von einem Parkplatz auf die Syker Straße abbiegen wollte, hat ein 30-jähriger Fahrer am frühen Mittwochabend aus Unachtsamkeit einen Unfall verursacht. Dabei wurden er sowie der andere beteiligte Fahrer verletzt. Laut Polizeibericht nahm er gegen 18.15 Uhr dem 43-Jährigen, der mit seinem Wagen stadtauswärts unterwegs war, die Vorfahrt und krachte mit seinem Auto in die rechte Seite des anderen Fahrzeugs. Beide Autos mussten abgeschleppt werden, den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 9000 Euro. Die Verletzungen beider Männer wurden als „leicht“ eingestuft.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+