Rückrunden-Vorbereitung in Spanien Mit vier Youngsters ins Trainingslager

Werder-Trainer Alexander Nouri wird 25 Feldspieler mit ins Winter-Trainingslager in Spanien nehmen - darunter auch vier Nachwuchs-Profis.
22.12.2016, 14:20
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Marc Hagedorn Klaas Mucke

Werder-Trainer Alexander Nouri wird 25 Feldspieler mit ins Winter-Trainingslager in Spanien nehmen - darunter auch vier Nachwuchs-Profis.

Sie sind die erklärte Zukunft von Werder Bremen: die Nachwuchs-Profis Ousman Manneh, Niklas Schmidt sowie die Brüder Maximilian und Johannes Eggestein. Werder-Trainer Alexander Nouri bekräftigte diese Zukunftsplanung nun noch einmal mit der Ankündigung, diese vier Profis mit ins Trainingslager nach Spanien nehmen zu wollen.

Werder wird zwischen dem 4. und 10. Januar im andalusischen Alhaurín el Grande in der Provinz Malaga ein Trainingslager absolvieren. Insgesamt werden 25 Feldspieler mitreisen, sagte Nouri.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+