Verletzter Werder-Verteidiger

Robert Bauer läuft schon wieder

Robert Bauer hat am Dienstag, nur zehn Tage nach seiner Bänderverletzung, mit individuellem Lauftraining begonnen.
11.04.2017, 16:34
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Robert Bauer läuft schon wieder
Von Nikolai Fritzsche

Robert Bauer hat am Dienstag, nur zehn Tage nach seiner Bänderverletzung, mit individuellem Lauftraining begonnen.

Das ging aber schnell: Werder-Verteidiger Robert Bauer war am Dienstag schon wieder auf dem Trainingsplatz zu sehen. Zwar nicht mit der Mannschaft, sondern im Individualtraining mit Physiotherapeut Jens Beulke. Aber dass der Außenverteidiger zehn Tage nach seiner Bänderverletzung im Spiel beim SC Freiburg schon wieder ein leichtes Training aus Koordinations- und Laufübungen absolvieren konnte, ist schon erstaunlich genug.

Hoffnung auf Ingolstadt-Spiel

Werder darf sich Hoffnungen machen, dass Bauer rechtzeitig für das Spiel beim FC Ingolstadt am 22. April fit werden könnte. Einen Einsatz im Nordderby am Sonntag hatte Sportchef Frank Baumann bereits ausgeschlossen.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+