Chronologie der Angriffe seit Anfang 2020 Jeden Monat ein bis zwei Anschläge auf Bremens Polizei

Die Zahl der Angriffe auf Polizeiliegenschaften in Bremen ist seit Anfang 2020 sprunghaft in die Höhe geschnellt. 33 Anschläge stehen für die vergangenen eineinhalb Jahre zu Buche. Eine Chronologie.
07.06.2021, 16:42
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Jeden Monat ein bis zwei Anschläge auf Bremens Polizei
Von Ralf Michel

Der Brandanschlag auf die Bremer Bereitschaftspolizei am Wochenende war nicht zuletzt wegen des hohen Schadens, den er verursacht hat, spektakulär. Doch ein Einzelfall war er nicht, im Gegenteil: 55 als politisch motiviert gekennzeichnete Straftaten, die sich gegen Objekte und Einsatzmittel der Polizei, ihrer  Gewerkschaften oder gegen den Senator für Inneres und die zugehörigen Dienststellen richteten, verzeichnet die Polizei seit 2015. Mit zuletzt stark ansteigender Tendenz.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren