Empfehlung der Stiko Booster-Impfung in Bremen: Jüngere müssen sich gedulden

Widersprüchliche Aussagen zu den Auffrischungsimpfungen haben Verunsicherung hervorgerufen. Wir geben Antworten auf die wichtigsten Fragen über die Booster-Impfungen.
10.11.2021, 07:49
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Booster-Impfung in Bremen: Jüngere müssen sich gedulden
Von Frank Hethey

Angesichts rasant steigender Infektionszahlen haben die Auffrischungsimpfungen (auch Booster-Impfungen genannt) gegen das Coronavirus viele Fragen aufgeworfen. Wegen der „uneinheitlichen öffentlichen Aussagen zu den Zielgruppen“ hat die Ständige Impfkommission (Stiko) eine Stellungnahme zur Erläuterung ihrer Empfehlungen abgegeben.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 1. Monat gratis
  • Jederzeit kündbar

Für 8,90 € mtl.

Jetzt bestellen

ZUM VALENTINSTAG LESEN DIE LIEBSTEN MIT

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer zum Preis von WK+ Basic
  • 1. Monat gratis, dauerhaft günstig
  • Jederzeit kündbar

Für 14,90 € 8,90 € mtl.

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren