Werkstatt und Laden bieten Radlern Service Fahrradparkhaus am Bremer Hauptbahnhof wird modernisiert

Das Fahrradparkhaus am Bahnhof soll heller und sauberer werden: Die Brepark kündigt gründliche Modernisierung an. Die Fahrradstation im Haus mit Werkstatt und Laden ist wieder verpachtet.
21.10.2021, 22:22
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Fahrradparkhaus am Bremer Hauptbahnhof wird modernisiert
Von Justus Randt

Radfahrerinnen und Radfahrer, die berufsmäßig vom oder zum Hauptbahnhof pendeln, aber beispielsweise auch radelnde Besucher des Freimarkts haben ein Problem schon mal nicht: Die Suche nach Anschließbügeln oder Laternenpfählen können sie sich sparen. Dank des Fahrradparkhauses links vor dem Bahnhof (Südseite) und dem an der Nordseite, das allerdings Dauerparkern vorbehalten ist. Seit die städtische Brepark GmbH im Sommer den Betrieb wieder selbst übernommen hat, ist an der Südseite während der Öffnungszeiten Aufsichtspersonal im Einsatz – und das soll auch so bleiben.

Alles lesen mit

1 Monat für
0,00 €

JETZT BESTELLEN

danach 8,90 € / Monat
monatlich kündbar

Nur diese Woche

3 Monate für
8,90 €

ANGEBOT SICHERN

50% sparen
monatlich kündbar

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren