Podcast „Hinten links im Kaiser Friedrich“ Ein Präsident mit Blick für Proportionen: Oliver Platz

Oliver Platz, Präsident der Bremer Architektenkammer, spricht über gute und schlechte Architektur, Bremer Beispiele, Stichwort Landesbank und City-Gate, WC-Anlagen an Autobahnen und ein Haus, das lächelt.
05.03.2022, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von wk

Wenn Oliver Platz über Gebäudequalität redet, weiß er, wovon er spricht: Platz ist Architekt, mit zwei Partnern Herr im eigenen Architekturbüro und Präsident der Architektenkammer der Freien Hansestadt Bremen. In der neuen Folge des Podcasts „Hinten links im Kaiser Friedrich“ spricht er nicht nur über die Frage, was gute Architektur seiner Meinung nach leisten muss sowie gute und schlechte Beispiele in Bremen, sondern auch über Bremer Projekte und Entwürfe für Toilettenanlagen an niedersächsischen Autobahnen.

Die neuen Folgen des WESER-KURIER-Podcasts „Hinten links im Kaiser Friedrich“ erscheinen immer samstags auf www.weser-kurier.de und allen gängigen Podcastplattformen.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+