Unterwegs mit dem Bremer Impfmobil

Impf-Werbung im Dönerladen

In Bremen-Huchting kümmert sich neben anderen Gesundheitsfachkraft Anna Balatsan um den Kampf gegen die Corona-Pandemie. Für den Besuch des Impfmobils vor Ort hat sie im Vorfeld besonders viel geworben.
28.07.2021, 19:30
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Impf-Werbung im Dönerladen
Von Timo Thalmann
Impf-Werbung im Dönerladen

Anna Balatsan arbeitet als Gesundheitsfachkraft in Huchting gegen die Corona-Pandemie.

Christina Kuhaupt

Ein Plakat sowie Flyer im Dönerladen oder beim Kindergarten, eine Meldung in der Zeitung, ein Hinweis aus einer Whatsapp-Gruppe und die gezielte Suche nach einer Impfmöglichkeit mit Johnson & Johnson: Auf ganz unterschiedlichen Wegen haben die Besucher des Impfmobils am Roland-Center in Huchting von dem Impfangebot vor Ort erfahren. Jetzt stehen sie auf dem Parkplatz vor dem Einkaufszentrum in einer Schlange und warten auf ihre Spritze. Das Angebot gilt als niedrigschwellig, das heißt, niemand hat einen Termin oder musste sich anmelden. Einfach mit Ausweis, Krankenkassenkarte und – soweit vorhanden – gelbem Impfheft zwischen 11 und 19 Uhr vorbeikommen, das reicht.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Aenean commodo ligula eget dolor. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Aenean commodo ligula eget dolor. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren