Film: "Heinrich Vogeler" Florian Lukas: "Als wenn Zeitreisen wirklich möglich wären"

Am 12. Mai kommt der Film "Heinrich Vogeler" in die Kinos. Florian Lukas spielt Vogeler und erzählt im Interview, warum er gerne Jesus kennengelernt hätte und warum Rilke ein komischer Vogel war.
11.05.2022, 13:01
Lesedauer: 5 Min
Zur Merkliste
Florian Lukas:
Von Alexandra Knief

Herr Lukas, Sie spielen den Künstler Heinrich Vogeler im gleichnamigen Doku-Fiktion-Film von Marie Noëlle. Wie sind Sie zu der Rolle gekommen? 

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren