Musikfest Bremen Pablo Heras-Casado: “Ich habe mich an Bruckner herangerobbt”

Mit dem Ensemble Anima Eterna spielt der Dirigent Pablo Heras-Casado beim Musikfest Bruckners 7. Symphonie. Wie er spät zu Bruckner fand und welchen Körperteil er für den wichtigsten eines Dirigenten hält.
08.07.2022, 05:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Kai Luehrs-Kaiser

Herr Heras-Casado, in Bremen dirigieren Sie Bruckners 7. Symphonie: waschechte Spätromantik. Auf diesem Gebiet, hätte man gedacht, haben Dirigenten der Alten Musik nun wirklich nichts zu suchen. Oder doch?

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren