"NOperas"-Projekt am Theater Bremen "Auf einmal ist es unheimlich komisch"

Musiktheater heißt schon lange nicht mehr: Oper. Am Theater Bremen ist am Sonnabend "Obsessions" zu sehen, ein Projekt der "NOperas"-Initiative, die in drei Städten Experimente fördert.
16.02.2022, 12:04
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Iris Hetscher

Frau Heusinger, am Sonnabend wird im Musiktheater eine Uraufführung zu sehen sein mit dem Titel "NOperas! – Obsessions". Dieser Titel lässt einen etwas ratlos zurück. Können Sie für Aufklärung sorgen?

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren