Reingeschnuppert Ich glaub', ich steh' im Wald

Unter dem Titel "Smell it!" widmen sich die Bremer Museen dem Thema Geruch in der Kunst. In unserer Serie "Reingeschnuppert" stellen wir die Ausstellungen vor. Heute: Kornelia Hoffmann im Gerhard-Marcks-Haus.
27.05.2021, 12:22
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Ich glaub', ich steh' im Wald
Von Alexandra Knief

Wonach riecht das denn bloß? Diese Frage werden sich die meisten Besucher stellen, die in den kommenden Wochen bis zum 18. Juli das Gerhard-Marcks-Haus besuchen. Das Gemeine daran: Die Frau, die es weiß, verrät es nicht. Kornelia Hoffmann ist der Name der Bremer Künstlerin, die mit "scent rubbing" eine raumgreifende Installation geschaffen hat, die nun im Rahmen des "Smell it!"-Projekts im denkmalgeschützten Portikus des Gerhard-Marcks-Hauses steht.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren