Angebot für Bahn-Urlauber Bremen wirbt mit "Moin für neun"

Bremen will gezielt um Kurzurlauber werben, die zwischen dem 1. Juni und 31. August ein Neun-Euro-Ticket für Bahnreisen kaufen. Die Touristik-Zentrale hat spezielle Angebote entwickelt. Motto: "Moin für neun".
12.05.2022, 19:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Bremen wirbt mit
Von Jürgen Theiner

Auf Sylt fürchtet man sich vor den Neun-Euro-Touristen, doch Bremen empfängt sie mit offenen Armen. Wenn es am 1. Juni losgeht mit den verbilligten Nahverkehrstickets für Reisen durch das gesamte Bundesgebiet, will sich die Hansestadt als Ziel insbesondere für Tagesausflügler und Kurzurlauber positionieren. Die Bremer Touristik-Zentrale (BTZ), die unter dem Dach der Wirtschaftsförderung WFB den Standort vermarktet, hat sich für eine entsprechende Kampagne ein Motto ausgedacht. Es lautet "Moin für neun".

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren