„Es fehlt eine Strategie für die Schulen“