Pandemie Die Booster-Empfehlung der Stiko ist fragwürig

Wann empfiehlt sich die dritte Corona-Impfung? Die Stiko-Empfehlung zum Boostern sollte man sehr genau lesen, meint Frank Hethey.
07.12.2021, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Die Booster-Empfehlung der Stiko ist fragwürig
Von Frank Hethey

Die vierte Corona-Welle hat Deutschland fest im Griff, hinzu kommt die neue Virusvariante Omikron. Kein Wunder, dass die Nachfrage nach der dritten Impfung steigt. Zumal der Impfschutz bereits nach vier Monaten nachlassen kann. Entsprechend schnellt die Zahl der Impfdurchbrüche nach oben.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren