Bremens Fußball-Boss im Interview "Ein sportlicher Boykott wäre falsch"

Der Bremer Fußball-Boss hat zu Olympia in Peking und der WM in Katar eine klare Meinung. Im Interview spricht er über den neuen Präsidenten, Joshua Kimmichs Impf-Probleme und die Schwierigkeiten mit Corona.
02.01.2022, 15:58
Lesedauer: 7 Min
Zur Merkliste
Von Mathias Sonnenberg

Herr Fecker, am 29. Januar soll die Bremen-Liga in die Rückrunde starten. Wie groß sind Ihre Zweifel, dass dann auch alle Teams nach den 2G-Richtlinien antreten können? 

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren