Trendsport Hyrox Auf dem Parcours der Qualen

Gewichte stemmen, Medizinbälle werfen, Seile ziehen – und dazwischen acht mal einen Kilometer laufen: Hyrox ist eine noch junge Sportart und kommt jetzt nach Bremen. Der Zulauf ist enorm.
17.03.2022, 10:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Auf dem Parcours der Qualen
Von Olaf Dorow

Die Sache ist sehr anstrengend. Und doch, oder gerade deshalb, ist sie sehr schnell sehr beliebt geworden. Die Rede ist von der wachsenden Trendsportart namens Hyrox, einer Erfindung "Made in Germany". Von Hamburg aus hat sie sich ausgedehnt, Hyrox-Veranstaltungen gab es schon in Deutschland, Europa, Amerika. Und an diesem Sonnabend wird der große Fitness-Wettkampf für alle, die ihre Fitness mal einer Art Stresstest unterziehen wollen, auch mal in Bremen Station machen, und zwar in der Messehalle 5 auf der Bürgerweide. Über mangelnde Beteiligung braucht sich der Veranstalter nicht zu beklagen. "Es läuft auf circa 1600 Teilnehmer hinaus", sagt Christopher Griener, Marketing-Manager der Hamburger Upsolut Sports GmbH.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren