Carolin Kirtzel Plötzlich eine EM-Kandidatin

Ganz spontan habe sie sich entschieden, beim Darmstadt-Cross anzutreten. Zudem war Werder-Läuferin Carolin Kirtzel nur mäßig vorbereitet. doch nun kann sie auf eine EM-Nominierung hoffen.
22.11.2022, 05:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Plötzlich eine EM-Kandidatin
Von Olaf Dorow

Zwei Tage vor dem Wettkampf hat sie noch einen langen Dauerlauf gemacht. Das hätte Carolin Kirtzel mit Sicherheit nicht gemacht, wenn sie da schon gewusst hätte, dass sie zum Darmstadt-Cross fährt. Wusste sie aber nicht. Sie überraschte sich quasi selbst. "Ich habe mich echt superspontan dafür entschieden, dort anzutreten", sagt die Werder-Läuferin. Grund: Sie hatte sich die Startliste angeschaut – und es nicht für unmöglich gehalten, unter die ersten drei Läuferinnen zu kommen auf der kurzen Strecke von 1800 Metern. Die ersten drei werden voraussichtlich für die Mixed-Staffel der Cross-EM nominiert, die am 11. Dezember in Turin ausgetragen wird.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren