Meine Woche Hansi Flick sollte Generationswechsel einleiten

Malte Apsel (34) ist Trainer der Fußball-B-Junioren des Blumenthaler SV in der Regionalliga Nord und blickt auf eine ereignisreiche Woche.
06.12.2022, 11:12
Lesedauer: 5 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Mittwoch, 30. November: Diese Woche ist „Frühschicht-Woche". Das heißt, dass mein Tag bereits um 3.50 Uhr beginnt. Mein erster Gang führt mich zum Kaffeevollautomaten, denn ohne Kaffee kann ich nicht in den Tag starten. Mein Motto lautet: „First things first“. Anschließend gehe ich die erste Runde mit unserem Hund Milow. Bei Milow handelt es sich um einen Labrador in der Farbe braun. Er ist zwei Jahre alt. Anschließend trinke ich meinen Kaffee und lese die täglichen Sportnachrichten. Gegen 4.45 Uhr mache ich mich dann fertig und fahre gegen 5.25 Uhr zur Arbeit. Arbeitsbeginn ist um 6 Uhr. Ich arbeite als Zerspanungsmechaniker in Brundorf bei Osterholz-Scharmbeck und habe um 14 Uhr Feierabend. Zu Hause wartet dann schon Milow auf mich. Mittwoch ist mein fußballfreier-Tag. Das heißt, dass ich meine Zeit ganz meiner Verlobten und unserem Hund widme. Aktuell gibt es für uns an unseren freien Tagen viel zu planen, denn am 23. Dezember findet unsere standesamtliche Trauung statt. Aber auch für die kirchliche Trauung mit anschließender Feier am 6. Mai des kommenden Jahres gibt es noch einiges zu koordinieren.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren