Zweites Hellseatic-Festival Erneut schweres Metall im Kämmereiquartier

Zweites Hellseatic-Festival ist für ein September-Wochenende auf dem BWK-Gelände geplant. Dafür suchen die Veranstalter noch Partner und Helfer. Zahlreiche Bands haben schon zugesagt, unter ihnen Szenegrößen.
24.01.2022, 14:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Christian Pfeiff/cp

Blumenthal. Bereits im Vorjahr, inmitten der Pandemie, bewies das „Hellseatic“-Festival in Blumenthal, dass auch in derartigen Situationen mit den entsprechenden Maßnahmen ein sicheres Open Air-Festival stattfinden kann. Nicht nur zog das zweitägige Festival etwa 800 Anhänger harter bis heftiger Klänge nach Blumenthal. Damit wurde auch durch Unterstützung durch das Freiflächenförderprogramm der Bremer Senatorin für Wirtschaft der Weg geebnet für eine ganze Reihe weiterer Freiluftkonzerte an selber Stelle.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren