1. FC Burg Niederlagenserie noch in Erinnerung

Beim Landesligisten 1. FC Burg gibt es noch ein paar Baustellen – Sinan Alija ist für Trainer Sascha Steinbusch ein Glücksfall
09.08.2022, 14:09
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Marc Gogol

Sascha Steinbusch, Trainer des Fußball-Landesligisten 1. FC Burg, hat einen Wunsch für die am 27. August beginnende neue Spielzeit. „Nur nicht wieder eine Niederlagenserie zu Beginn“, so lautet Steinbuschs primäres Ziel. „Das war ein schlimmes Erlebnis im vergangenen Jahr. Das sollten wir dieses Mal vermeiden“, sagt der 40-Jährige, der seit Sommer 2018 bei den Nordbremern auf der Trainerbank sitzt und somit nunmehr in seine fünfte Saison mit dem FCB startet.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren