Kippen-Marathon 500 Meter in einer Stunde

In Walle, Findorff und Gröpelingen sammeln derzeit Teams weggeworfene Zigarettenstummel auf. Dem Stadtteil mit der größten Ausbeute winkt ein Preisgeld in Höhe von 3000 Euro.
21.07.2021, 15:31
Lesedauer: 6 Min
Zur Merkliste
500 Meter in einer Stunde
Von Anne Gerling

Höchstens zehn Minuten braucht man normalerweise zu Fuß vom Oslebshauser Bahnhof durch den Grünzug bis zum Freizi an der Oslebshauser Heerstraße 225. Normalerweise. Die Gruppe von Jugendlichen um Freizi-Mitarbeiterin Sabine Toben-Bergmann, die sich am Dienstag, 20. Juli, vom Freizi aus in Richtung Bahnhof durch den Grünzug bewegte, brauchte für die gut 500 Meter lange Strecke wesentlich länger. Meter um Meter – ja: Zentimeter um Zentimeter – arbeiteten sich die Jugendlichen voran und klaubten dabei aus den Rasenflächen um den Weg herum Unmengen weißer und brauner Zigarettenfilter heraus.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 1. Monat gratis
  • Jederzeit kündbar

Für 8,90 € mtl.

Jetzt bestellen

ZUM VALENTINSTAG LESEN DIE LIEBSTEN MIT

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer zum Preis von WK+ Basic
  • 1. Monat gratis, dauerhaft günstig
  • Jederzeit kündbar

Für 14,90 € 8,90 € mtl.

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren