Soziale Manufakturen Selbstgemacht, nachhaltig und lokal

Soziale Manufakturen bieten benachteiligten Menschen eine sinnvolle Beschäftigung. Daran beteiligen sich die Gemüsewerft aus der Überseestadt und die Justizvollzuganstalt in Oslebshausen.
13.08.2021, 17:00
Lesedauer: 5 Min
Zur Merkliste
Von Insa Lohmann

Drei Bremer Träger, gleich zwei davon aus dem Bremer Westen, haben sich zum Ziel gesetzt, gemeinsam benachteiligten Menschen die gesellschaftliche Teilhabe zu erleichtern. Durch Engagement in den „Sozialen Manufakturen“ sollen sich für sie die Chancen am Arbeitsmarkt verbessern.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren