Stadtentwicklung Von Mini-Elphi bis Korkfassade

Gröpelingen ist auch für junge Leute spannend, wie das Projekt "Erhalte das Bestehende!" zeigt. Angehende Architekten und Ingenieure haben dabei Ideen für ein Wohn- und Geschäftshaus im Stadtteil entwickelt.
06.10.2022, 08:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Mini-Elphi bis Korkfassade
Von Anne Gerling

Wie kann Gröpelingen als Wohnort für Studierende attraktiver werden? Unter anderem darüber ist für die Fortschreibung des integrierten Entwicklungskonzepts (IEK) Gröpelingen im vorigen Jahr intensiv nachgedacht worden. Denn auch die soziale Mischung in einem Quartier spielt bei der erfolgreichen Stadterneuerung eine Rolle. Studierende bevorzugen bei der Wohnungssuche bislang aber eher andere Stadtteile.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren