Informationsveranstaltung zur Bahnwerkstatt Der Dialog wird konstruktiver

Zum zweiten Mal haben die Senatsressorts für Häfen und Verkehr in einer öffentlichen Videokonferenz Details zum Planungsstand für die in Oslebshausen geplante Bahnwerkstatt vorgestellt.
14.07.2021, 16:22
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Der Dialog wird konstruktiver
Von Anne Gerling

Einen gemeinsamen Ausflug nach Bremerhaven haben kürzlich Iven Krämer, Referatsleiter Hafenwirtschaft und Schifffahrt im Häfenressort, Schienenverkehr-Referatsleiter Christoph Lankowsky aus dem Mobilitätsressort, Vertreter der Bürgerinitiative Oslebshausen und umzu und Mitglieder des Gröpelinger Beirats unternommen. Dort ließ sich die kleine Bremer Delegation auf Einladung des Zugherstellers Alstom die Werkstatt zeigen, in der Züge der Nordwestbahn gewartet werden.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren