Nach Aus für Bremer Traditionsgaststätte Pläne für Seniorenwohnen im Hotel Zum Werdersee

Bald wird das ehemalige Hotel Zum Werdersee abgerissen und ein neues Gebäude für Seniorenwohnen errichtet. Die Stadt prüft, ob das verlassene Haus als Notunterkunft für Ukraine-Flüchtlinge dienen könnte.
17.03.2022, 09:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Pläne für Seniorenwohnen im Hotel Zum Werdersee
Von Karin Mörtel

Über ein Jahr steht das "Hotel-Restaurant Zum Werdersee" bereits leer, doch nun kommt Bewegung in das Traditionshaus am Fuße der Erdbeerbrücke: Die vier neuen Eigentümer wollen an dieser Stelle Seniorenwohnen ermöglichen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren