Theater Interaktiwo Tier-Quartett spielt jetzt im Bürgerpark

Die Bremer Stadtmusikanten des Theater Interaktiwo haben im Bürgerpark eine neue Spielstätte gefunden. Wann sie dort auftreten.
24.05.2022, 08:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Anke Velten

Man kann im Bürgerpark jederzeit allerhand Tiere sehen, und seit Neuestem kommen vier ausgewachsene Exemplare dazu: Esel, Hund, Katze und Hahn. Die Bremer Stadtmusikanten des Theater Interaktiwo haben vor dem Marcusbrunnen eine neue Spielstätte gefunden. Am Sonntag, 29. Mai, 12 Uhr, wird sich zunächst mit einer öffentlichen Generalprobe eingespielt. Anschließend gibt es den ganzen Sommer lang an jedem Sonntag zur Mittagsstunde die Gelegenheit, dem plietschen Quartett bei seinen Abenteuern zuzuschauen.

Seit dreißig Jahren erfreut die Theatertruppe um Schauspielerin und Autorin Christine Renken die Stadt und ihre Besucher mit seiner Fassung des Volksmärchens, das sich damit die langjährigste Open-Air-Produktion Bremens nennen darf. Tickets braucht man dafür nicht, der Eintritt ist kostenlos. Wer sich für die Auftritte mit einem kleinen Obolus bedanken möchte, kann das aber gerne tun: Sämtliche Spendeneinnahmen fließen in den Erhalt des Bürgerparks.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+