Fußball-Bezirksliga Bremen Derby dauert nur 45 Minuten

DJK Germania Blumenthal stehen nach 0:10-Rückstand gegen BSV II nur noch zehn Spieler zur Verfügung
03.10.2022, 17:50
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Der DJK Germania Blumenthal schrieb in der Fußball-Bezirksliga Bremen ein weiteres dunkles Kapitel seiner Vereinsgeschichte. Das Derby gegen den Blumenthaler SV II wurde zur Halbzeit beim Spielstand von 0:10 abgebrochen. Nur noch sechs einsatzbereite Germania-Akteure riefen den Unparteiischen, entsprechend des Reglements, auf den Plan, das Spiel vorzeitig zu beenden. Der SV Eintracht Aumund gewann Spiel eins nach dem Wätjen-Rücktritt, die TSV Farge-Rekum spielte remis und die SG Aumund-Vegesack II sowie der SVGO Bremen kassierten Niederlagen. 

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren