Bremen-Liga SAV verliert Spiel und Tabellenführung

Bei der knappen 0:1-Heimniederlage in der Fußball-Bremen-Liga gegen Brinkumer SV lässt das SAV-Team in der ersten Hälfte einige Großchancen aus
27.11.2022, 11:43
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Klaus Grunewald

Weil die SG Aumund-Vegesack ihre klaren Torchancen in der ersten Halbzeit nicht verwerten konnte, verlor sie das Heimspiel gegen den Brinkumer SV mit 0:1 und büßte gleichzeitig die Tabellenführung in der Fußball-Bremen-Liga ein. In einer hitzigen und kampfbetonten Partie gelang Dennis Janssen in der 71. Minute nach einem Freistoß von Mert Bekjar das Tor des Tages, das dem Brinkumer Coach Mike Gabel zu Jubelsprüngen verhalf, während sein Vegesacker Kollege Markus Werle nach der zweiten Saisonniederlage konstatierte: „Davon geht die Welt nicht unter.“

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren