Pferdezucht und -haltung "Es geht nur noch nachhaltig"

Der Hammersbecker Hippologe Dietbert Arnold ist der einzige Bremer Sachverständige für Pferdezucht und -haltung.
18.08.2022, 17:00
Lesedauer: 5 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann/kh

Was macht eigentlich ein öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Pferdezucht und -haltung? Diese Frage bekommt der Hippologe Dietbert Arnold häufiger gestellt. Schließlich ist der Hammersbecker der einzige Bremer Sachverständige dieser Art. Die meisten Aufträge erhält der 69-Jährige von Gerichten. Er wird damit beauftragt, Gutachten zu erstellen, wenn zum Beispiel ein Pferd oder ein Reiter verunglücken, oder wenn jemand den Kauf eines Pferdes rückabwickeln möchte.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren