Kommentar Endlich zu Potte kommen

Die Standortsuche für ein Taubenhaus in Vegesack muss schnell beendet werden, meint Björn Josten.
11.09.2021, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Endlich zu Potte kommen
Von Björn Josten

Augenscheinlich ist es einfacher, neue Ortsteile und Quartiere für Tausende Menschen entstehen zu lassen, als ein Taubenhaus zu errichten. Der Eindruck drängt sich jedenfalls in Vegesack auf. Denn während private Investoren konkrete Pläne für das Steingut-Areal und die Haven Höövt-Brache schmieden und vorantreiben, prüfen die Behörden noch immer, welcher Standort denn wohl für ein Taubenhaus in Bahnhofsnähe in Frage kommen könnte. Sage und schreibe 18 Optionen sind schon durchs Raster gefallen.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren