Kommentar Enttäuschend

Die diesjährige Version des Vegesacker Winterspaßes ist enttäuschend. Das Angebot trägt sicher nicht zu einer lebendigen Innenstadt bei, meint Julia Assmann.
09.12.2022, 21:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Enttäuschend
Von Julia Assmann

Mit dem Vegesacker Winterspaß wolle das Vegesack Marketing eine "schöne Aufenthaltsqualität" schaffen, hieß es vor der Eröffnung. Vegesack-Besucher dürften sich zumindest ein wenig weihnachtliches Flair erhoffen, wenn sie die Fußgängerzone in der Adventszeit besuchen. Damit ist es nicht weit her. Die diesjährige Version des Winterspaßes ist enttäuschend. Und das liegt nicht nur daran, dass die Eislauffläche auf dem Sedanplatz fehlt. Die Suche nach weihnachtlichen Angeboten wie Christbaumkugeln, Kerzen oder Kunsthandwerk bleibt erfolglos. Lediglich an diesem Wochenende bieten Künstler und Kunsthandwerker ihre Produkte in einigen Holzbuden an. Wo in den vergangenen Jahren ein großer Glühweinstand zum beliebten Treffpunkt an der Breiten Straße wurde, herrscht gähnende Leere. Nur wenige Tannen schmücken die Fußgängerzone. Und nur wer das Schild entdeckt, das auf die einsam platzierte Almhütte auf dem Botschafter-Duckwitz-Platz hinweist, kommt auf die Idee, dass der Winterspaß an anderer Stelle noch weitergeht. Offensichtlich konnten die Organisatoren nur sehr wenige Standbetreiber davon überzeugen, in der Vorweihnachtszeit nach Vegesack zu kommen. Die Buden sind wenig einladend platziert, der Platz davor kaum dekoriert. Kein Vergleich zum liebevoll gestalteten Winterwald, der in der Vergangenheit in der Gerhard-Rohlfs-Straße für Gemütlichkeit sorgte. Auch von den Deko-Inseln, die stimmungsvolles Ambiente verbreiteten, ist nichts zu sehen. Selbst wenn es schwierig ist, Anbieter nach Vegesack zu holen – mit etwas Fantasie und mehr Liebe zum Detail wäre es möglich gewesen die Aufenthaltsqualität in der Fußgängerzone tatsächlich zu erhöhen. So trägt der Vegesacker Winterspaß jedoch sicher nicht zu einer lebendigen Innenstadt bei. Schade.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren