Museumspädagogik Kinder erleben im Overbeck Museum farbenfrohes Ferienprogramm

Beim Ferienprogramm haben Kinder im Vegesacker Overbeck-Museum verschiedene Maltechniken kennengelernt. Anregungen konnten sich die Kinder in der Ausstellung holen.
27.10.2021, 16:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Ulrike Schumacher

Die Wäscheleine hängt schon voller bunter Bilder. Aber die vier Jungen und fünf Mädchen können gar nicht genug bekommen von ihrem Vergnügen mit Pinsel und Farbe. „Ich habe schon zehn Bilder gemalt“, ruft eines der Mädchen stolz. Und ein Junge trägt einen Arm voller Pastellbilder – allesamt Werke der vergangenen Tage. Denn die Kinder dürfen eine Woche lang im Atelier des Overbeck Museums verschiedene Maltechniken kennenlernen. „Farbenspaß“ heißt das Herbstferienprogramm, nachdem es im vergangenen Jahr ein „Farbenfest“ gab, erzählt Museumspädagogin Melanie Schmidt-Menguit. Und macht es Spaß? „Jaaaa!“, rufen alle wie aus einem Mund. Sieht man ja auch. Überall liegen zum Trocknen die farbenfrohen Tupfenbilder dieses Vormittags. Ein quirliges Miteinander von Rosa, Blau, Grün, Weiß, Türkis und Lila.

Monatspreis

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1. Monat gratis
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

Jetzt bestellen

Jetzt 35% sparen

Jahresangebot

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar

106,80 € 69 € für 1 Jahr

Angebot sichern

Alles lesen mit

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc, quis gravida magna mi a libero. Fusce vulputate eleifend sapien. Vestibulum purus quam, scelerisque ut, mollis sed, nonummy id, metus. Nullam accumsan lorem in dui. Cras ultricies mi eu turpis hendrerit fringilla. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; In ac dui quis mi consectetuer lacinia. Nam pretium turpis et arcu.

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren