Stadtkirche Vegesack Afrikanische und Vegesacker Gemeinden werden Partner

Eine hierzulande ungewohnte Art des Gottesdienstes können Interessierte am 28. Mai in der Stadtkirche Vegesack erleben. Eine Pfingstgemeinde mit Wurzeln in Nigeria gestaltet ihn. Was Besucher erwartet.
25.05.2022, 00:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Friedrich-Wilhelm Armbrust/fwa

Neue Klänge sollen zukünftig in der Stadtkirche Vegesack erklingen. Dafür wollen die Angehörigen der etwa 70-köpfigen Bremer Gemeinde der „Redeemed Christian Church Of God“ sorgen. Sie ist eine der größten Pfingstkirchen in Nigeria und wurde 1952 gegründet. Ihr deutsches Zentrum ist nach Angaben von Pastor Volker Keller in Berlin. Diese Kirche habe in 35 Städten in Deutschland, unter anderem in Bremen-Walle, Gemeinden gegründet.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren