Pilzsaison

Korb in der Hand und Blick zum Boden

In diesem Jahr besteht Hoffnung für Pilz-Fans: Feuchtigkeit und warme Tage müssten die Pilze aus dem Boden schießen lassen. So lauten zumindest die Prognosen.
22.09.2021, 05:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Ulrike Schumacher

Bremen-Nord. In den vergangenen Jahren gab es eher lange Gesichter als üppig gefüllte Körbe. Pilzsammler mussten nach den trockenen Sommern sehr ausdauernd sein, bis sie die Ausbeute für eine Pilzpfanne beisammen hatten. Doch in diesem Jahr besteht Hoffnung für Pilz-Fans. Feuchtigkeit und warme Tage müssten die Pilze aus dem Boden schießen lassen. So lauten zumindest die Prognosen. Beste Zeit, in Parks und Wälder zu ziehen - in der Hand einen Korb und den Blick Richtung Boden. Herbstzeit ist Pilzsammelzeit, und die Chancen, fündig zu werden, dürften besser sein als in den Jahren zuvor.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Aenean commodo ligula eget dolor. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren