SG Aumund-Vegesack Verpflichtung von Sebastian Kurkiewicz ist fix

Die SG Aumund-Vegesack steckte gegen den starken FC Verden 04 um Trainer Frank Neubarth nach einem 0:3 Halbzeitrückstand nicht auf und spielte 2:4.
15.01.2023, 17:21
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Jens Pillnick

Am Dienstagabend beim 7:2-Testspielerfolg wirkte Sebastian Kurkiewicz noch als Gastspieler mit. Am Sonnabendnachmittag bei der 2:4-Testspielniederlage gegen den FC Verden 04 lief der 35-Jährige als Kadermitglied auf. Damit ist es amtlich: Der Offensivspieler, der seit rund  anderthalb Jahrzehnten einer der Großen im Bremer Amateurfußball ist, wird in der zweiten Saisonhälfte für den Bremen-Ligisten SG Aumund-Vegesack auflaufen und die Qualität des Tabellendritten nochmals anheben.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren