Sportschnack Neuer Teilnehmerrekord

Der SV Grohn wartete bei der Fußball-Sportwoche der TuSG Ritterhude mit einer tollen Geste auf und einen neuen Teilnehmerrekord konnte Basketball Lesum/Vegesack bei seinem swb Mini-Camp verzeichnen.
01.08.2022, 14:50
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Der SV Grohn wartete bei der Fußball-Sportwoche der TuSG Ritterhude mit einer tollen Geste auf. Der Viertplatzierte ließ sich mit seiner kompletten Mannschaft für die Deutsche Knochenmark-Spenderdatei (DKMS) typisieren. „Wir stellen uns gerne in den Dienst der guten Sache“, betonte Grohns Teammanager Torben Reiß. Bereits seit knapp 30 Jahren sucht Gerd Holzhauer mit seinem Team in Ritterhude potenzielle Stammzellenspender im Kampf gegen Blutkrebs. Auch dank des großen Engagements der Ritterhuder können mittlerweile in neun von zehn Fällen Spender für erkrankte Menschen gefunden werden. Grohn war zudem mit seinem eigenen Fanclub zum Spiel um Position drei gegen Schwachhausen (1:3) auf den Jahnsportplatz gereist. Die Zweite unterstützte die Schützlinge des abwesenden Spielertrainers Jan-Philipp Heine lautstark, feierte aber in erster Linie sich selbst. KH

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren