Haustürschlüssel verloren Gericht verurteilt Pflegedienst

Nachdem eine Pflegekraft einen Hausschlüssel verloren hat, muss Friedehorst mobil den Austausch einer Schließanlage nun zahlen. So lautet das Urteil des Amtsgerichts Blumenthal.
29.04.2022, 20:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Gericht verurteilt Pflegedienst
Von Julia Assmann

Eineinhalb Jahre musste Marga Busse auf das Urteil warten. Zahlreiche Beratungen mit ihrem Anwalt und vier Termine bei Gericht hatte sie in dieser Zeit. Dazu kam die nervliche Belastung für die Rentnerin. Doch nun steht fest: Der Pflegedienst Friedehorst mobil muss die Kosten für eine neue Schließanlage in einem Mehrparteienhaus in Vegesack übernehmen. Mehrere Schlösser mussten ausgetauscht werden, nachdem eine Pflegekraft den Haustürschlüssel von Marga Busse und ihrem inzwischen verstorbenen Mann verloren hatte. Das Amtsgericht Blumenthal hat den Pflegedienst jetzt verpflichtet, 3600 Euro zu zahlen. Nach Angaben von Friedehorst-Sprecherin Gabriele Nottelmann wird der Pflegedienst nicht in Berufung gehen und die entstandenen Kosten ersetzen.

Alles lesen mit

1 Monat für
0,00 €

JETZT BESTELLEN

danach 8,90 € / Monat
monatlich kündbar

Nur diese Woche

3 Monate für
8,90 €

ANGEBOT SICHERN

50% sparen
monatlich kündbar

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren