Vegesacker Ruderverein Das erste Boot hieß "Lesmona"

Vor 125 Jahren ist Rudern in Vegesack zum Vereinssport geworden. Das Jubiläum feiert der Vegesacker Ruderverein im September mit einem Fest. Zum Programm gehört ein Stilruder-Wettbewerb.
27.07.2021, 18:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Das erste Boot hieß
Von Julia Ladebeck

Vegesack. Vor 125 Jahren begann die Geschichte des Ruderns als Vereinssport in Vegesack. Die Mitglieder des Vegesacker Rudervereins feiern dieses Jubiläum am 11. September mit einem Sommerfest in ihrem Vereinshaus am Wasser, bei dem sie an die Gründer erinnern wollen. Geplant ist ein Programm mit Chorgesang und Speisen aus der damaligen Zeit, einer Darbietung mit Schauspielern des Vegesacker Geschichtenhauses und einem Stilruder-Wettbewerb. Außerdem taufen die Ruderer ein neues Boot, einen Breitensport-Vierer ohne Steuermann.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren