Waller Mitte wächst und gedeiht „Alle fühlen sich für den Platz verantwortlich"

Die Waller haben sich ihr Quartier zu eigen gemacht. Neben zahlreichen Aktivitäten rund um den Dedesdorfer Platz wachsen auch die Neubauten darum herum.
20.05.2021, 05:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Anke Velten

Die Waller Mitte wächst und gedeiht. An schönen Tagen werden die Bänke von Sonnenanbetern aller Generationen genutzt. Auf den Rasenflächen und in der großen Sandkiste spielen die Kinder, Walkinggruppen aus dem Stadtteil können wieder ihre Runden drehen, es wird Boule gespielt, und auch von Schulen und Kitas wird der Freiraum genutzt. Genau so war es geplant. Rund um den 6600 Quadratmeter großen Quartiersplatz nehmen auch die Neubauten ihre individuellen Formen an. Rund 120 Menschen erwarten zuversichtlich, dass sie ihre neuen Wohnungen und Gemeinschaftsräume spätestens im kommenden Frühjahr beziehen können.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM 1. GEBURTSTAG

12 Monate

8,90 € 4,99 € mtl.
im Jahresabo

12 Monate 45% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren