Zentrales Quartier In der Überseestadt wächst eine Mitte heran

In der Überseestadt wächst die „Neue Mitte“ heran. Im Bauressort wurde nun präsentiert, was sich im zentralen Quartier in diesem neuen Stück Stadt, neben 1250 weiteren geplanten Wohnungen, noch so tun wird.
31.01.2020, 19:58
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
In der Überseestadt wächst eine Mitte heran
Von Anne Gerling

Zwischen der Hafenvorstadt am Europahafenkopf und der Hafenkante beim Getreidehafen wächst die „Neue Mitte“ der Überseestadt heran – das zentrale Quartier in diesem komplett neuen Stück Stadt, in dem es aktuell etwa 450 Wohnungen gibt.

Weitere 1250 sind geplant und im Bauressort wurde nun präsentiert, was sich dort sonst noch so tun wird: Von der Ansiedlung eines Nahversorgers beim Großmarkt über die Erweiterung der Kunsthochschule und den Neubau der Berufsschule für den Großhandel, Außenhandel und Verkehr (BS GAV) am Überseetor bis zu einer Brücke, die Radfahrer und Fußgänger künftig über den Europahafen auf die Überseeinsel bringt.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+